Wappen des TSV Sulzfeld
Vereinsnews
TSV-Aktuell
Ligainfos
Interaktiv
 

Top-News aus der 1.Mannschaft

Martin Lang kündigt Traineramt

Nachdem, was nach der Winterpause geboten wurde ist es keine Überraschung, dass eine Seite reagiert. Martin Lang teilte am Montagabend seine Entscheidung mit, sofort das Traineramt abzugeben.

Jörg Otto geht zu Bayern Kitzingen

Schade, dass auch Jörg Otto den TSV verlässt. Er will es nochmal wissen und das in einer höheren Liga.

Daniel Landmann kann auch nicht ohne TSV

Der "Bob" würde es nie übers Herz bringen, den TSV zu verlassen. Nicht nur, weil er ein Supertyp ist, sondern weil seine fleißigen Hände überall gebraucht werden. Man denke da nur an das Bühnenbild des 11.KKC.

Tobias Klöber macht auch nächstes Jahr mit

Wieder ein junger Stürmer der sich zum TSV bekennt. Eine richtig gute Nachricht vom sympathischen Blondschopf.

Jan Krämer kann nicht ohne TSV

Natürlich hat Jan beim TSV verlängert. Da müsste schon ein Wunder geschehen, wenn er unseren TSV verlassen würde.

Sebastian Zobel kann nicht weg (schmunzel)

Sebastian gehört seit vielen Jahren zum festen Inventar des TSV. Egal ob als Spieler, als Helfer im Vorder- oder Hintergrund. Jetzt auch im Ausschuss des TSV vertreten usw. usw. usw.

Thomas Wolf sagt zu

In der Winterpause zu uns gekommen hat sich Thomas schnell eingefügt und wird auch für nächste Saison beim TSV bleiben.

Christopher Voit bleibt

Eine sehr wichtige Personalie bildet Chrissi Voit. Auch er wird dem TSV erhalten bleiben.

Niklas Pfarr verstärkt TSV

Ein weiterer Sulzfelder, der bei Bayern Kitzingen und Dettelbach aktiv war ist Niklas Pfarr. Niklas spielte ja bereits in der 1.Mannschaft des TSV Sulzfeld und schaute sich dann mal bei anderen Vereinen um. Dass er was am Ball kann dürfte jeder wissen.

Constantin Huber wechselt zum TSV

Wie Pascal Hering und Marvin Staudt kommt Constantin Huber ebenfalls von der U19-Kreisligamannschaft von Dettelbach uO. Mit Constantin hat sich ein weiterer gut ausgebildeter Spieler unserem TSV angeschlossen.

Fabian Seufert bleibt beim TSV

Fabian hat eine der schwersten Positionen im Mittelfeld und kommt, nach seiner langen Verletzungpause immer besser ins Spiel. Derzeit ist er der Vorbereiter für die meisten Sulzfelder Treffer. Deshalb freut man sich hier im TSV-Lager, dass er im Maustal bleibt.

Sven Michel bleibt

Eine sehr wichtige Botschaft ist die Personalie Sven Michel. Er wird dem TSV Sulzfeld erhalten bleiben und wird mit seiner Erfahrung den jüngeren Spielern helfen.

Sebastian Otto und Albert Fischer gehen

Seit vielen Jahren gehören Sebastian Otto und Albert Fischer zum Stammpersonal. Beide wechseln zum TSV Abtswind, der sich anschickt, in der nächsten Saison Landesliga zu spielen. Ein schwerer Verlust für den TSV, aber ohne Groll. Beide Spieler haben für den TSV viel geleistet und waren an den Erfolgen der letzten Jahre maßgeblich beteiligt. Wir wünschen den beiden viel Erfolg bei ihrem neuen Verein. Noch aber wollen sie in den restlichen Spielen zeigen was sie drauf haben.

2.Mannschaft bleibt zusammen

Bisher sind, bis auf Timo Scheerer keine Abgänge bekannt. Soweit die Informationen lauten wird die Mannschaft zusammenbleiben. Die eine oder andere Verstärkung ist nicht ausgeschlossen.

Timo Scheerer geht

Der Verlust ist groß. Timo hat sich entschlossen, den Verein wieder zu verlassen. Wohin ist noch offen. Sein Ziel verliert er aber nicht aus den Augen und will in der Tabelle weit vorne landen. Aufstieg nicht ausgeschlossen.

Kader der 3.Mannschaft bleibt zusammen

Das ist doch wirklich eine gute Nachricht. Christoph Wich hat es geschafft und hält seine Jungs zusammen. Trotzdem könnte die Truppe noch Kaderverstärkung brauchen. Wer also Lust verspürt kann sich der Mannschaft immer anschließen.

Pascal Hering zurück zu den Wurzeln.

Auch Pascal hat seine letzten Jugendjahre in der Kreisliga-Elf in Dettelbach zugebracht. Dort meist als rechter Außenverteidiger. Der Sohn von Ralf Hering tritt damit zwar nicht in die Fußstapfen seines Vaters, der in der Offensive zu Hause war, aber hinten drin ist er gefragt.

Marvin Staudt zurück in der Heimat

Zuletzt kickte Marvin in der Kreisliga U19 in Dettelbach. Sowohl in der Innenverteidigung als auch auf der 6-Position steht Marvin seinen Mann. Wir wünschen ihn viel Glück beim Sprung in die 1.Mannschaft.

Felix Rahmann kommt nach Sulzfeld

Felix ist ein gut ausgebildeter Mittelfeld-Allrounder und spielte beim ASV Rimpar in der U17 und U19 in der BOL.
Der 19jährige kommt vom SV Sickerhausen und wir hoffen für Felix, dass er richtig Spass hat in Sulzfeld zu spielen.

Peter Zay zieht es wieder ins Maustal

Einige werden jetzt sagen "den kennen wir doch".
Stimmt. Peter Zay war als Blutjunger Angreifer vom SV Stadtschwarzach ins Maustal gekommen. Zu der Zeit kickte unser TSV in der Landesliga. Peter hatte einen schweren Stand erzielte aber dennoch seine Treffer.
Zuletzt kickte der 30jährige beim Kreisligisten TSV Unterpleichfeld und gilt dort als erfolgreicher Torjäger.
Wir freuen uns auf Peter.

Daniel Hack kommt zurück

Daniel oder Hacki ist ebenfalls ein Sulzfelder Eigengewächs, der vor ein paar Jahren über den Main nach Marktbreit gewechselt war.
Seit vielen Jahren ist Daniel Schriftführer beim TSV Sulzfeld und Mitglied im Karneval-Elferrat des 11.KKC. Es wurde Zeit, dass er wieder nachhause kommt.

Süßmeier kommt - Lang geht

Ab 2012/13 wird der Sulzfelder Andreas Süßmeier das Traineramt von Martin Lang übernehmen.
Martin Lang hat sehr gute Arbeit geleistet und man trennt sich im guten Verhältnis.
Andy hatte die Mannschaft bereits in der Landesliga trainiert und mit dem Restkader den Abstieg nicht mehr verhindern können. Trotzdem war seine Tätigkeit gut angekommen wie die einzelnen Spiele gezeigt haben.
Wohin Martin Lang gehen wird ist noch nicht bekannt.
Zuzeit ist Andreas noch Trainer beim Ligakonkurrenten Marktbreit/Martinsheim

 
 nach oben 693 Aufrufe Druckversion dieser Seite Druckversion Fehler melden Fehler melden 01.05.2012